Studier- und Medienkompetenz Online

custom header picture

Autogenes Training

29. April 2015 Stefan Zeitz Keine Kommentare

In unserer heutigen Gesellschaft sind Zeitdruck, Stress und permanente Hektik immer häufiger die Ursache für psychische Erkrankungen und physische Krankheiten. Schwindel, Burnout oder Depression sind Beispiele für mögliche Folgen dieses Lebenswandels. Deshalb ist es umso wichtiger, sich regelmäßig eine Auszeit zu nehmen und richtig zu entspannen. Autogenes Training ist eine effektive und leicht zu erlernende Entspannungsmethode.Ziel dieser Entspannungstechnik ist es, über die Muskelentspannung auch psychische Verspannung zu lösen.

Links

https://www.youtube.com/playlist?list=PL44F250E2D22686E5 (29.04.2015)
Bewertung: Auf diesem Youtube Channel befindet sich eine große Sammlung an Hörprogrammen zum autogenen Training. Der Zuhörer wird mit einer angenehmen Sprecherstimme durch die Übungen zum autogenen Training geleitet. Das Ganze wird druch entspannende Musik untermalt.

http://www.gesundheit.de/wellness/sanfte-medizin/weitere-therapien-und-behandlungen/autogenes-training (29.04.15)
Bewertung: Auf dieser Website kann man sich darüber informieren, was autogenes Training ist. Es werden auch einige Übungen vorgestellt.

http://www.psychotipps.com/Pruefungsaengste.html (29.04.15)
Bewertung: Die Website beschreibt, was man bei einem Black Out tun kann.
In diesem Zusammenhang taucht auch der Begriff autogenes Training auf.

 

Tags