Studier- und Medienkompetenz Online

custom header picture

Salamitaktik

15. April 2016 Stefan Zeitz Keine Kommentare

Bei der Salamitaktik wird ein großes Projekt in mehrere kleinere Unterprojekte aufgeteilt, die dann durchgeführt werden. Dies ist so, als wenn man eine Salami zerschneiden und Stück für Stück essen würde. Vorallem bei großen Projekten ist es wichtig, nicht den Überblick zu verlieren und sich darüber klar zu werden, wie man sein Ziel erreichen kann. Außerdem vermindert es Frustration und das Gefühl, nichts zu schaffen.

Man kann die Salamitaktik in einzelne Schritte unterteilen:

  1. Ziel festlegen
  2. Herausfinden, welche Schritte man durchführen muss, um das Ziel zu erreichen
  3. Teilschritte aufschreiben und eventuell nochmals in kleinere Schritte unterteilen (eventuell mithilfe einer Mindmap)
  4. Strukturieren und Zeiten festlegen
  5. Handeln!
  6. Erfolge belohnen

 

Beispiel

Das Projekt „wichtige Hausarbeit schreiben (3 Wochen Zeit)“ kann zerlegt werden in:

  1. Recherche (1 Woche)
  2. Hausarbeit schreiben (anderthalb Wochen)
  3. Korrigieren und Formatieren (3 Tage)

Links

http://www.ausdauerblog.de/salamitaktik/ (24.04.2016)
Sehr ausführliche Beschreibung, mit allen Schritten, vielen Beispielen, Tooltips und Motivation!

https://www.staufenbiel.de/ratgeber-service/karriereplanung/zeitmanagement/salami-taktik.html (24.04.2016)
Kurze Zusammenfassung und ein nettes Beispiel am Ende der Seite, fasst nochmal den Aspekt auf, einzelnen Schritten eine bestimmte Zeit zuzuweisen.

http://mindyourdecisions.com/blog/2012/04/25/salami-tactics-how-to-get-anything-you-want-for-free-one-piece-at-a-time/ (24.04.2016)
Eine weitere Seite mit einem Beispiel, wie die Salami Taktik auch benutzt werden kann, allerdings eher zum eigenen Vorteil und um andere auszutricksen. Jedoch schon recht interessant, da man hier merkt, dass „kleine“ Aufgaben viel einfacher erledigt werden, als größere.

https://ivanblatter.com/elefant-gegen-aufschieberitis/ (24.04.2016)
Geht eher auf die Teilung der Aufgabe in Zeitabstände ein und nicht auf Teilaufgaben. Weist auf die Herkunft der Bezeichung „Salamitaktik“ hin.

Tags