Studier- und Medienkompetenz Online

custom header picture

Lernen mit Karteikarten

25. April 2015 Stefan Zeitz 1 Kommentar

Das Lernen mit Karteikarten ist eine gute Methode zur systematischen Wiederholung von Inhalten. Auf die Forderseite wird ein Stichwort notiert und auf die Rückseite die Antwort. Schon allein durch das Aufbereiten der Inhalte für die Karteikarten entsteht ein Lerneffekt. Durch das fünf Fächer System wird, eine optimale Wiederholung der Inhalte möglich. Dabei stehen die fünf Fächer jeweils für die unterschiedlichen Intensitäten der Wiederholungen, von täglich bis wöchentlich.

Zeitmanagement im Studium

10. April 2015 technik Keine Kommentare

In diesem Vortrag führt Nadia Blüthmann in das Thema Zeitmanagement ein. Die eigene Zeit gut organisieren und einteilen zu können, ist im Studienalltag von großer Bedeutung. Wie kannst du am effektivsten deine Zeit organisieren, um so deine Ziele in der dir zur Verfügung stehenden Zeit umzusetzen? In vier Schritten lernst du die wichtigsten Aspekte zu einem erfolgreichen Selbstmanagement.

Kostenlose Lehrmaterialien (Springer-Verlag)

17. Juni 2014 technik Keine Kommentare

SpringerLink

Als Student der Universität Hamburg hast du die Möglichkeit, kostenfrei über das Internet auf die Lehrbuchsammlung und andere nützliche Publikationen des Springer- Verlages zuzugreifen.

Studierfähigkeit

01. Mai 2014 technik Keine Kommentare

In einer wissenschaftlichen Betrachtung des Themas Studierfähigkeit stellt Konstantin Schultes die Zwischenergebnisse eines Projekts aus dem Universitätskolleg vor. Welchen Herausforderungen sehen sich viele Studierende typischerweise gegenüber? Lassen sich Faktoren „gelingenden Studierens“ ausmachen und welche Aspekte sind dabei relevant, um sein Studium erfolgreich zu bewältigen?

Seite 2 von 2